Haz'art Trio 1 Print Logo.jpg

                             Haz`art Trio

 

                                      Samstag 12.November 2022


                                                     18.00 Türöffnung / Bar
                                                     18.30 Apero: -
                                                     19.00 Essen: noch in Planung (20.-)
                                                     20.00 Konzert  (25.-)

                        Bitte  Essen/ Konzert oder nur Konzert anmelden! Unter Kontakt oder 076 451 79 49

     

                  Für die Spontanen und Risikobereiten ist es auch möglich ohne Reservierung  nur das Konzert

                  zu besuchen, falls....

Orientalische Tradition & europäischer Jazz

Orient triff auf Okzident. Der Beginn einer persönlichen und musikalischen Freundschaft. 

Fadhel Boubaker (Tunis) Oud

Jonathan Sell (Mannheim) Kontrabass

Dominik Fürstberger (Basel) Schlagzeug/ Live-Elektronik

 

Glück ist das, was passiert, wenn Vorbereitung auf Gelegenheit trifft“, sagte Seneca, und dieser Satz ist auch in der Innenseite des CD Covers zu lesen und beschreibt damit die bestmögliche Art eines Zufalls. Ein besonderes Glück ist die Zusammenarbeit des Oud Spielers Fadhel Boubaker (Tunis) mit dem Bassisten Jonathan Sell (Mannheim) und dem Schlagzeuger Dominik Fürstberger, (Basel). Auf den elf Stücken dieser wunderbaren CD „Infinite Chase“ wird nämlich die Oud, die der Musik sonst einen orientalischen Charakter gibt, zum echten Jazz Instrument. Man nimmt die Oud nicht mehr bewusst als solche wahr, dafür sorgen die Kompositionen, die durch und durch Jazz sind. Da kann es echt funky werden, wie bei „The Punchy F“, voller Groove bei „Whispered Words“, elegisch schön wie sonst bei einer Komposition von Charlie Haden. Sogar ein von Richard Wagner inspirierter „Abendstern“, der interessanter Weise am orientalischsten klingt, hat Eingang in das Programm gefunden. Die drei Musiker harmonieren perfekt, traumwandlerisch sicher begibt man sich auf einen musikalischen Weg, den sonst niemand beschritten hat, nämlich auf jenen eines echten Oud Jazz Trios. Großes Kompliment an die drei Musiker, allen voran an Fadhel Boubaker, der der Oud, wie kaum jemand vor ihm, einen Jazz Klang gibt

Lienhard.

Stiftung.

KT_farbig.jpg
mkp_logo_schwarz_d.gif